V I T A  
   
1962   geboren in Prag
1981-87 Akademie der Bildenden Künste München, Meisterschülerin, Diplom

1986

Studienaustausch mit Bezalel Academy of Art Jerusalem
1986/87 Aufenthalt in Bolivien
1993 Umzug nach Berlin, 3 Kinder
seit 2007 Vorstand des Frauenmuseum Berlin e.V., Organisatorin und Kuratorin zahlreicher Ausstellungen
2020 Mitbegründerin von fair share! Sichtbarkeit von Künstlerinnen, Organisation diverser feministischer Aktionen
Mitglied bei Frauenmuseum Berlin, BBK, Sculpture Network, Verein der Berliner Künstlerinnen 1867, kunst+kind Berlin
 

F ö R D E R U N G E N, W E T T B E W E R B E 
 
2001+2003 Werkvertrag der Künstlerförderung Berlin
2005+2012 Projektförderung der Stiftung Zurückgeben
2016

1. Preis und Realisierung beim Wettbewewrb "Gestaltung des Gemeindesaales der jüdischen Gemeinde Nürnberg

2018 Einladung zum Kunst am Bau Wettbewerb für die Merianschule, Berlin-Köpenick
2020 Projektentwurf für temporäre Kunstprojekte Karl Marx Allee II (Zusammenarbeit mit Susanne Ahner)
2021 fellowship LABA Berlin www.aufbruch-am-ufer.Berlin/laba-berlin
2021 Einladung zum Wettbewerb eines Holocaustdenkmals in Bayreuth


AUSSTELLUNGEN (Auswahl), K=Katalog, E=Einzelausstellung

 
2022 Momente der Erzählung, VdBK Haus Kunst Mitte, Berlin
  BAIT Odalisque, Berlin
  Make it happen, GE59, Berlin

 

Transformationen 22 Care, Cohaus Kloster Schlehdorf bei Kochel
 

raumohneraum #7 im KUNSTPUNKT Berlin

 

Troubled nature, Haus Kunst Mitte, Berlin

2021 Aus den Wolken tropft die Zeit, Keramikmuseum Obernzell (mit Rut Kohn)
  WANDERN, Kunstverein Ebersberg, mit Frauenmuseum Berlin
  KOMMEN UND GEHEN, kunstpool Ulm
  POKAL, Geranienhaus München
  zwischen da zwischen Galerie Sandra Schindler, Potsdam (mit Vera Oxfort)
  Unwesen, Galerie Ahlers Göttingen
2020 homesick, zwitschermaschine Berlin
 

gift shop, Axel Obiger Galerie, Berlin

 

round and round, zwitschermaschine Berlin

2019

 

STIMMEN!, Künstlerinnen des FMB melden sich zu 100 Jahre Frauenwahlrecht zu Wort, Willy-Brandt-Haus (K)

 

Messebeteiligung Art Karlruhe mit Galerie Horst Dietrich

 

Transiträume, Galerie M Potsdam

2018

Jedes Haus hat sein Gedächtnis, Galerie Horst Dietrich Berlin (mit Alexandra Huber)

  Positions, Messebeteiligung Galerie Horst Dietrich
  Stadt Land Fluss, Galerie M, Marzahn (K)
 

Pionierpflanzen und weiterer Wildwuchs, FMB in der Galerie Alte Schule Adlershof (K)

2017

vom Dasein und Sosein, Museum Tempelhof, Berlin (E)
  atmen, Galerie Kurzparkzone, München (mit Gisela Heide)
  WERTEGEMEINSCHAFT, Schwartzsche Villa, Berlin (K)

2016